Die kleinen Angebote für kleine Auszeiten im Alltag unterstützen Sie dabei, sich näherzukommen, sich als Körper-Seele-Geist-Mensch wahrzunehmen. Ihr Alltag erhält einen Unterbruch, eine Pause für Entspannung und Regeneration, für Inspiration z.B. für einen nächsten Schritt, Impulse die ermutigen und alltagstauglich sind… Etwas, das zum sich gönnen ist.

Pausen, Impulse, Inspirationen

Das nächste kleine Pausenangebot im Frühling und im Herbst 2019:

Einen Tag meditatives Gehen in der Tösstaler Natur.

Im Gehen in Frieden kommen. Im Gehen Friedensspuren hinterlassen.

Während dem meditativen Gehen erhalten Sie Impulse, wie Sie Ihre Wahrnehmung auf verschiedene Bereiche des Gehens legen können. Wenn Sie mit der Zeit Ihrer Füsse und der Berührung der Erde gewahr werden, können Sie Ihr Bewusstsein erweitern auf Ihren Atem, den Fluss der Bewegungen, den Rhythmus Ihrer Schritte, den Frieden Ihres Herzens und auf die Spuren die Sie hinterlassen möchten. Im meditativen Gehen erfahren Sie zunehmend eine klare und ruhige Achtsamkeit für den gegenwärtigen Moment. Ihr Körper entspannt, Ihre Gedanken und Emotionen kommen zur Ruhe.

Die Präsenz verbindet Sie mit etwas Heilendem und etwas Heiligem in Ihnen. Sie werden klar und werden fähig, das was ist ohne Wertungen und Urteile anzunehmen wie es ist. Frieden und Gelassenheit können in Ihnen einkehren.

Ergänzend zum meditativen Gehen werden Sie eine kurze Übungsreihe aus der chinesischen Bewegungskunst Qi Gong kennenlernen. Die langsamen und achtsamen Bewegungen des Qi Gong lassen Sie die Harmonie zwischen Körper, geistiger Konzentration und der Atmung erfahren. Die Gedanken werden frei, der Geist kommt zur Ruhe. Entspannung und Gelassenheit können einkehren.

Daten, Dauer und Preis

Frühling: Samstag, 29. Juni 2019.

Herbst: Samstag, 14. September 2019.

Jeweils 10.00 bis ca. 16.30, nur bei schöner Witterung.

Kurskosten: CHF 130.00.

Für Wiederholerinnen/Wiederholer: CHF 50.00.

Ergänzende Informationen

Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Kursleitung und Gehmeditation: Katharina Vogel, Ganzheitliches Coaching.

Qi Gong: Jrène Gisler, www.gisler-therapie.ch.

Über den Ablauf des Tages erhalten Sie genaue Informationen nach Ihrer Anmeldung. Anmelden bitte per Kontaktformular oder E-Mail