Inspirationen

Von Golgatha nach Damaskus – eine erhellende Pfingstreise

Reisegeschichten faszinieren. Die Medien sind Meister, uns von einem Ende der Welt zum andern zu jagen, erzählen täglich über die Weltgeschichte wie von einem spannenden Krimi mit Fortsetzung. Jeder fiebert auf seine Art mit, welchen Schachzug nun der eine oder andere...

mehr lesen

Notre Dame – Das Ringen um die Freiheit

Wenn es um Freiheit geht, durchlaufen wir als einzelner Mensch den gleichen Prozess wie die Menschheit als Ganzes. An der Grenze zwischen dem Land der Freiheit und dem Land, das uns im Gewohnten ruhen lässt, erfahren wir in unserer Zeit ein immer stärkeres Seilziehen....

mehr lesen

Dein Lichtfunke – Erinnerung an das Weihnachtslicht

mit Meditation am Schluss Von einem ewigen Lichtfunken im Herzen jedes Menschen sprechen nicht nur alle grossen Religionen, die alten Schriften, die Überlieferungen und die Eingeweihten, sondern auch die neuere Wissenschaft. Alle haben ihre eigene Bezeichnung für...

mehr lesen

Die verborgene Perle im Unvorhersehbaren

Die verborgene Perle im Unvorhersehbaren Geheimnisvoll ist dieses Unvorhersehbare. Oft spricht es in einer schwer verständlichen Sprache zu uns. Wir kennen sie: fährt uns nur schon mal ein Tram weg oder der PC hat eine Panne, der Traktor springt nicht an, der Backofen...

mehr lesen

Der Wunsch nach Integrität und Ganzheit

Der Wunsch nach Integrität und Ganzheit Wer möchte nicht integer und dazu noch ganz-sein? Du bist es! Was genau bedeutet nun aber Integrität? Intuitiv spüren wir es, wenn wir in Gesellschaft eines integren Menschen sind: wir fühlen uns wohl, beruhigt, sicher,...

mehr lesen

Atmen – im Rhythmus von Geben und Empfangen

Atemlos hetzen wir von Termin zu Termin… Etwas verschlägt uns den Atem… Und da heisst es, der Atem sei Leben. Alles was im Mikrokosmos wie im Makrokosmos lebt, atmet:Menschen, Tiere, Pflanzen, Mineralien, Zellen, Ozeane, Bäume, Steine, die Erde, die Galaxien... Alle...

mehr lesen

Steter Tropfen höhlt den Stein

Wieviel Geduld, Wissen und Hoffnung doch in diesem Sprichwort steckt, wenn es darum geht, etwas zu verändern, zu erkennen, reifen und bewusst werden zu lassen. «Alles hat seine Weile» ist eine andere Volksweisheit, die uns gelassen sein lässt, wenn ein Jobwechsel, ein...

mehr lesen