Inspirationen

Die Pfingstsprache

Die Geschichte erzählt, wie an Pfingsten die Apostel, die sich nach der Himmelfahrt in Trauer und Angst eingeschlossen hielten, von brausenden Winden erfasst wurden und Feuerzungen über ihren Häuptern aufflammten. Erfüllt und inspiriert vom «Heiligen Geist» waren sie...

mehr lesen

Karwoche: Samstag – Tag der Stille

Wenn auf der Erde am heutigen Tag Stille, Grabesruhe sich ausgebreitet hat, so war es in der geistigen Welt alles andere als still. Das Leben und der Tod Christi war dementsprechend nicht nur für die Erde und die Menschheit von Bedeutung. Es wirkte auch in das Reich...

mehr lesen

Karwoche – Freitag: Geheimnisse, die sich enthüllen

Geheimnis: «Es ist vollbracht» - Die Mission ist erfüllt. Der Tod wurde zum letzten Schritt in der Durchchristung des Leibes. Alle Ebenen, alle Lebenszyklen sind nun durchgeistigt. Das Geist-Ich wurde geboren. «Ich», das einzige Wort, das jeder Mensch nur zu sich...

mehr lesen

Zum Palmsonntag

Meine Kindererinnerungen an den Palmsonntag waren etwa: Wer zuletzt am Sonntagmorgen aufstand, war für den ganzen Tag der «Palmenesel», über den man sich lustig machen konnte. Und in der Kirche wurden Palmenwedel gesegnet, die für Schutz und Segen übers Jahr im Haus...

mehr lesen

Pfingsten – geistiger Impuls zur Völkerverständigung

Pfingsten ist ein kosmisch-spirituelles Fest wie Weihnachten, Ostern, Auffahrt auch. Wie alle diese Feste bringt Pfingsten einen geistigen Impuls in die Menschheit. In der Pfingstvision erfahren wir die Offenbarung der völkerumfassenden Verständigung über die...

mehr lesen

Die Pfingstsprache

Die Geschichte erzählt, wie an Pfingsten die Apostel, die sich nach der Himmelfahrt in Trauer und Angst eingeschlossen hielten, von brausenden Winden erfasst wurden und Feuerzungen über ihren Häuptern aufflammten. Erfüllt und inspiriert vom «Heiligen Geist» waren sie...

Karwoche: Samstag – Tag der Stille

Wenn auf der Erde am heutigen Tag Stille, Grabesruhe sich ausgebreitet hat, so war es in der geistigen Welt alles andere als still. Das Leben und der Tod Christi war dementsprechend nicht nur für die Erde und die Menschheit von Bedeutung. Es wirkte auch in das Reich...

Zum Palmsonntag

Meine Kindererinnerungen an den Palmsonntag waren etwa: Wer zuletzt am Sonntagmorgen aufstand, war für den ganzen Tag der «Palmenesel», über den man sich lustig machen konnte. Und in der Kirche wurden Palmenwedel gesegnet, die für Schutz und Segen übers Jahr im Haus...